GIK Acoustics Scopus gestimmte Bassfalle Produktvideo

In diesem Video stellen wir die GIK Scopus gestimmte Bassfalle vor. Es werden Angaben zu Maßen, Farboptionen, der Installation und der Konstruktion gemacht. (englischsprachig)

Die wichtigste Aufgabe, welche Akustikmodule in einem Raum erfüllen sollen, ist die Nachhallzeiten im Bassbereich zu kontrollieren und die Frequenzwiedergabe zu verbessern ohne die hohen Frequenzen zu stark zu dämpfen.Wir empfehlen zuerst Breitbandbassfallen zu installieren, um die gesamte Nachhallzeit zu verkürzen, den Frequenzgang zu glätten und Reflexionen zu vermindern.

Wenn breitbandige Maßnahmen ergriffen wurden und die Nachhallzeiten einigermaßen unter Kontrolle sind, können im Bassbereich immer noch Probleme bestehen. Genau für diese speziellen Probleme wurde die gestimmte Bassfalle Scopus entwickelt.

Unsere Serie der gestimmten Bassfalle Scopus bietet zielgerichtete Absorption durch ein Membrandesign mit einer luftdichten Kammer. Stellen Sie sich das ganze wie eine anders herum funktionierende Trommel vor. Wenn Sie auf eine Trommel schlagen, entsteht ein Ton basierend auf der Masse des Schlägels und der Größe und Tiefe des Körpers der Trommel. In unserer gestimmten Bassfalle Scopus, „schlägt“ der Schall den Schlägel und bringt die Membran dazu, sich zu bewegen. Somit wird die Energie basierend auf der Masse der Membran und der Tiefe der verschlossenen Kammer absorbiert.

Die Scopus Bassfallen arbeiten in einem festgelegten Frequenzbereich ohne Einfluss auf die Mitten und Höhen zu nehmen. Hierdurch wird der Raum nicht überdämpft.

Die gestimmte Bassfalle Scopus ist mit den Mittenfrequenzen 40Hz, 70Hz und 100Hz erhältlich. Sie ist die perfekte Ergänzung für Räume in denen bereits Breitbandmaßnahmen ergriffen wurden und die trotzdem immer noch spezifische Absorption bis 125 Hz benötigen.

Die gestimmte Bassfalle Scopus kann in Raumecken angebracht werden, um Nachhallzeiten zu korrigieren oder kann an „Hot Spots“ angebracht werden, um Auslöschungen und Überbetonungen zu bedämpfen.

Die Maße der Scopus Bassfalle betragen: 24 Quadratzoll oder 61 Quadratzentimeter. Die Tiefe variiert je nach der Frequenz nach welcher sie gestimmt wurde. Die T100 und T70 sind schmale Module welche nur 4.25 Zoll oder 10,8 Zentimeter tief sind. Die T40 ist auf maximale Basskontrolle ausgelegt und ist 10.25 Zoll oder 16 Zentimeter tief.

Wie für all unsere anderen Produkte auch, nutzen wir für die Tri-Trap Ecose Technologie, welche schonend für die Luftqualität ihres Raums, die Umwelt und Ihren Geldbeutel ist.

Wir von GIK Acoustics bieten qualitative, umweltfreundliche Produkte und spezifische akustische Beratung für unsere Kunden. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, indem wir unseren Kunden helfen, die akustischen Probleme Ihres Raums zu verstehen, um anschließend eine praktische Lösung für selbige zu finden. Klicken Sie auf „Raumakustische Beratung“ und lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen helfen können.

Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved and you'll be given a link. You, or anyone with the link, can use it to retrieve your Cart at any time.
Back Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved with Product pictures and information, and Cart Totals. Then send it to yourself, or a friend, with a link to retrieve it at any time.
Your cart email sent successfully :)

Close

Alle Bestellungen werden innerhalb der EU hergestellt und versandt.