Bassfallen in oberen Raumecken anbringen

Das Anbringen von Bassfallen in den oberen und unteren Raumecken

(Es gibt mehr Ecken als Sie denken)

Ein rechteckiger Raum hat 12 Raumecken: Dort wo die Raumwände auf die Decke treffen (4), dort wo die Raumwände auf den Boden treffen (4) und dort wo die Raumwände aufeinander treffen (4).

Wir empfehlen, sich zuerst mit den Raumecken zu befassen, wo Raumwände aufeinander treffen. Jedoch sollten alle vorhandenen Raumecken berücksichtigt werden.

GIK Ceiling Corners Example

Bass staut sich in allen Raumecken gleichermassen, somit profitiert jede Raumecke von der Installation einer Bassfalle. Je mehr Raumecken mit Akustikmodulen bedeckt werden, desto besser wird die tieffrequente Wiedergabe im Raum. Denken Sie also auch an den Raum über einem Fenster oder einer Tür, hier können Bassfallen angebracht werden.

Bassfallen in den oberen Raumecken anbringen

An der Rückseite unserer 244 Bassfallen sowie unserer Monster Bassfallen sind jeweils 4 Ösenhaken angebracht. Schneiden Sie den mitgelieferten Draht in 4 gleichlange Stücke. Befestigen Sie ein Kabel an jedem Ösenhaken und das andere Ende an einem Haken in der Decke oder der Wand.  Jeder Haken welcher mindestens 10 Kilogramm Gewicht tragen kann  ist geeignet.

On Air Mastering 244 Bass Traps

Das Anbringen einer Soffit Bassfalle

Die Soffit Bassfalle kann optimal in Ecken zwischen Raumwand und Zimmerdecke angebracht werden. Auch horizontal kann sie in den Ecken in welchen Wand und Decke aufeinander treffen angebracht werden. Suchen Sie nach dem Schlüsselloch Schlitz auf der Seite der Soffit Bassfalle welche mit Drahtklammern verschlossen wurde. Schneiden sie den Stoff oberhalb des Schlitz ein und benutzen Sie die mitgelieferten Haken  um das Modul in der Ecke zwischen Wand und Decke zu befestigen.

Klicken Sie hier für eine einfache Anleitung von einem GIK Acoustics Kunden.

 

Das Anbringen einer Tri-Trap Eckbassfalle

Die GIK Acoustics Tri-Trap Eckbassfalle soll grundlegend freistehen oder vom Boden bis zur Zimmerdecke gestapelt werden. Sollten Sie jedoch vorhaben eine Tri-Trap in einer Ecke zwischen zwei Wänden zu befestigen, empfehlen wir L-Winkeln an den Seitenwänden anzubringen, auf welchen die Tri-Trap ähnlich einem Regal liegt. Auch kann die Tri-Trap mit L-Winkeln in den Ecken zwischen Wand und Zimmerdecke angebracht werden. Jeweils zwei Winkel an der Decke und zwei an der Wand halten die Tri-Trap in Position. Folgend sehen sie Beispiele hierfür aus dem Studio von Komponist und Produzent Mike Pla’s. (Sehen sie hier das ganze Spotlight zu Mike’s Studio)

Mike Plas Studio 1 GIK AcousticsMike Plas Studio 5 GIK Acoustics

Merken Sie sich, alle Raumecken sind wichtig, nicht bloss jene zwischen zwei Wänden

Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved and you'll be given a link. You, or anyone with the link, can use it to retrieve your Cart at any time.
Back Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved with Product pictures and information, and Cart Totals. Then send it to yourself, or a friend, with a link to retrieve it at any time.
Your cart email sent successfully :)

Close

Alle Bestellungen werden innerhalb der EU hergestellt und versandt.